St. Andreas Chor

Andreas Chor

X Der St. Andreas-Chor zählt zu den größten und leistungsstärksten Kirchenchören in der Region. Das Hauptaufgabenfeld liegt in erster Linie in der Gestaltung der Liturgie sowie zusätzlich in der Durchführung großer Oratorienkonzerte. Das Repertoire reicht von klassischen Motetten über zahlreiche Orchestermessen bis hin zu den großen Oratorien von Bach, Händel, Mozart, Brahms und Verdi.

Choralschola

Die sechsköpfige Männerschola bestreitet im Jahr ca. 6 Choralämter und unterstützt bei den musikalischen Vespern an den Hochfesten.

Probenzeiten: dienstags, 19.15 – 20.00 Uhr

Für Auskünfte zur Mitwirkung in einem der Ensembles steht der musikalische Leiter Martin Sonnen gerne zur Verfügung.

Chor Pesch - Herrenshoff

2018 Andernach

Die Chorgemeinschaft singt vorwiegend klassische Musik. Zum Repertoire gehören zum Beispiel Messen und Motetten bekannter Komponisten aus unterschiedlichen Epochen, die zur Gestaltung der Gottesdienste und Festmessen, zum Teil mit Orchesterbegleitung, beitragen. Alle 2 Jahre singen wir zu Karneval eine "Mäss op platt". In dieser Messe werden Lieder und Motetten in kölscher Mundart gesungen.

Vokalensemble

Das Vokalensemble an St. Andreas richtet sich an ambitionierte Chorsänger und arbeitet projektbezogen. Voraussetzung für die Teilnahme am Vokalensemble ist ein Vorsingen, sowie die Fähigkeit sich den Notentext im Selbststudium zu erarbeiten.

Probenzeiten: alle 2 Wochen donnerstags von 20.00 bis 22.00 Uhr und nach Vereinbarung samstags von 14.00 – 17.00 Uhr
Termine nach Vereinbarung. Wenn nicht anders angegeben, finden die Proben im Pfarrheim von St. Andreas in Korschenbroich, Kirchplatz 2 statt.
Für Auskünfte zur Mitwirkung in einem der Ensembles steht der musikalische Leiter Martin Sonnen gerne zur Verfügung.

Freundeskreis für Orgelmusik

IMG_3293 k

Die Kirchenmusik an St. Andreas wird zu großen Teilen durch Spenden finanziert. Hinter der umfassenden Kirchenmusik steht der Förderverein „Orgelfreundeskreis an St. Andreas Korschenbroich e.V.“. Der „Orgelfreundeskreis an St. Andreas Korschenbroich e.V.“ engagiert sich bereits seit den 70’er Jahren für das kirchenmusikalische Leben
der Korschenbroicher St. Andreas Kirche. Gegründet durch eine Gruppe von Pfarrangehörigen um den damaligen Kantor Franz-Josef Franzen hat es sich der Freundeskreis von Beginn an zur Aufgabe gemacht, die sakrale Musik über den liturgischen Gebrauch im Gottesdienst hinaus zu fördern. Neben der Unterstützung der Konzerte hat sich der
Förderverein mit viel Elan für die Generalrenovierung der Orgel im Jahr 2000 engagiert und einen beträchtlichen Anteil der Gesamtkosten selber aufgebracht.

All dies wäre ohne Ihre Unterstützung durch Spenden nicht möglich. Werden Sie Förderer des „Orgelfreundeskreis
an St. Andreas Korschenbroich e.V.“, denn auch im neuen Jahr sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Deshalb sage ich auch für 2015 für Ihre Spende schon einmal ein herzliches Vergelt‘s Gott! In 2015 ist dabei neu, dass Sie ab einer Spende von 20 Euro als Spender bei allen Konzerten, bei denen der Orgelfreundeskreis Veranstalter
ist, eine Ermäßigung von 3 Euro erhalten. Ab einer Spende von 150 Euro haben Sie bei allen Konzerten des Orgelfreundeskreises freien Eintritt. Auf Wunsch stellen wir Ihnen ab einem Betrag von 10 € eine Spendenquittung aus.

GdG-Chor

GdG-Chor-Foto (c) U. Lindner

Der GdG-Chor ist der erste Chor, der pfarrübergreifend für die Gestaltung der Liturgie innerhalb der gesamten GdG-Korschenbroich zuständig ist. Hauptaugenmerk liegt hierbei auf den „moderneren“ Gottesdiensten wie Firmung, Erstkommunion, Pfarrfesten etc. Daher liegt auch das Repertoire eher im Bereich des Neuen geistlichen Liedgutes und moderner englischer Chormusik.