Friedenslicht in allen Pfarrkirchen am 23.12.2021

Friedenslicht 2021 (c) pfarrbriefservice.de
Friedenslicht 2021
Datum:
Di. 21. Dez. 2021
Von:
GdG Korschenbroich

Das Friedenslicht aus Bethlehem kommt auch 2021 in unsere GdG

Auch in diesem Jahr gibt es die Gelegenheit, das Friedenslicht aus Bethlehem nach Hause zu bringen, damit es an der heimischen Krippe brennen kann. Wir greifen coronabedingt auf das bewährte Verfahren des letzten Jahres zurück.

Am 23. Dezember werden alle Kirchen in unserer GdG von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr zur Abholung des Friedenslichts geöffnet sein. Während dieser Zeit wird die Orgel zur Begleitung gespielt. Gerne können Sie nach der Abholung des Lichtes eine kurze Zeit in einer Kirchenbank verweilen. Bitte beachten Sie diese Regeln:
 

- Bringen Sie für den Transport des Friedenslichts eine Laterne oder ein Windlicht mit. Vielleicht möchten Sie das Friedenslicht auch für Verwandte oder Nachbarn mitnehmen? Sprechen Sie sich dann im Vorfeld ab.

- Betreten Sie die Kirchen durch die Türen, die in Coronazeiten als „Eingang“ markiert sind und verlassen Sie die Kirchen durch den markierten „Ausgang“. Ehrenamtliche Mitarbeiter/nnen werden ansprechbar sein.

- Halten Sie bitte stets den Mindestabstand von 1.5 Metern zu anderen Personen bzw. Familiengruppen ein.

- Tragen Sie Ihre FFP2-Maske oder OP-Maske während der gesamten Verweildauer in den Kirchen.

- Betreten Sie die Kirche als Einzelperson, zu zweit oder als kleine Familiengruppe.

- Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.


Das Friedenslicht aus Betlehem wird auch an den Weihnachtstagen 
an allen Krippen in unseren fünf Kirchen brennen.

Friedenslicht